persönlicher Favorit …

Ich hab nun verschiedene getestet, James (Blunt), Roger (Cicero), Sasha … aber auch Frauen Nelly (Furtado), Katie (Melua), Dido und viele mehr …

Heute habe ich mich entschieden, ich habe meinen Favoriten gefunden, ganz eindeutig.

Er heißt Herbert und mit ihm ist es am Schönsten, ganz, ganz eindeutig.

Mit ihm lässt sich am besten das Bad putzen. Schwungvoll wenn er singt „Was soll das,“ besonders in die Ecken gehend bei „Männer,“ inbrünstig bei „Ich hab dich lieb,“ ganz laut und ganz bewegend mit singend bei „Land unter,“ ein wenig rührend werdend bei „Marie,“ schmunzelnd beim „Mambo,“ mich so gern an Köln erinnernd bei „Ein Stück vom Himmel,“ und schwupp ist das Bad fertig 🙂

Und noch was … dann hab sogar ich die Musik laut. Aber psssst, denn mit Maik schimpfe ich öfter, er soll die Musik leiser machen … 🙂

Advertisements

11 Antworten to “persönlicher Favorit …”

  1. Ocean Says:

    Huhu liebe Helga 🙂

    das ist auch wirklich gute Musik .. weckt bei mir auch Erinnerungen …

    Nach dem Song „Flugzeuge im Bauch“ war ich total verrückt damals – hatte einen persönlichen Bezug 😉

    Steno? das müßte ich mal probieren .. gelernt hab ich es, sogar in Englisch und Französisch, aber nie mehr anwenden müssen!

    Ganz sicher weiß ich noch das Kürzel für „Außendienstmitarbeiter“ *ggg*

    Gestern kam übrigens von Dido „White Flag“ im Radio .. das Lied mag ich sehr, hab auch die CD dazu.

    Kinotechnisch .. ist das so eine Sache mit der Entfernung 🙂

    Aber über „Keinohrhasen“ haben wir neulich erst geredet, GöGa meinte, der sei bestimmt witzig – und der Titel ist es auf jeden Fall 🙂 ich mag den Til Schweiger ja schon 😉

    Ganz liebe Grüße an dich 🙂

    Ocean

  2. Sunny Says:

    Hallo, Helgalein,

    schönes Thema. Also ich kann gar nicht ohne. Ich meine putzen ohne Musik. Was sag ich putzen … kochen, schreiben, einschlafen, träumen … etc. … mit Musik geht alles besser. Nur draußen in der Natur brauch ich es nicht unbedingt. Im Auto schon, wenn die Landschaft an mir vorbeizieht, aber im Wald oder irgendwo auf weiter Flur genieße ich die absolute Stille.

    Meine Lieblings-CD ist allerdings grad diese hier … http://www.amazon.de/Mohicans-Inspired-Spirit-Native-Americans/dp/B00008G9J0/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=music&qid=1199974432&sr=1-2

    (Hoffentlich sprengt es deine Kommentarbox jetzt nicht.)
    Ist nicht jedermanns Sache, aber ab und an mag ich diese Musik sehr.

    Einen schönen Nachmittag und Abend wünscht dir
    Sunny 🙂

  3. Sunny Says:

    Oje, es hat ihn gesprengt. Kannst du den Link bitte rauslöschen?

  4. Luposine Says:

    Putzt Maik zur lauten Musik?
    Dann musst du Buße tun 😀

    Sonst nicht 😉

    Grinsegrüsse, Eveline

  5. Thea Says:

    Ja, ich wollte auch grad fragen ob Maik mit lauter Musik putzt. Dann laß Ihn doch die Musik so laut wie möglich haben wenn Du dann nicht putzen brauchst. *grinsundlachmichwech*
    Thea

  6. Ocean Says:

    *winke* ich schon wieder 😉

    liebe Helga, ich hab nun die Wohnungs-Schnappschuss-Idee im Blog aufgegriffen 🙂

    Hoffentlich hattest du einen schönen Arbeitstag? ich wünsche dir einen guten Start ins Wochenende,

    ganz liebe Grüße an dich,
    Ocean 🙂

  7. Barbara Says:

    Also Badepartys mit Herbert.
    Ob ich ihn auch mal zu mir ins Bad einladen sollte?

    Nun, so laut wie die Jungs hören wir doch nie die Musik, oder? 😉

    ( Wo hast du hier die Smilies versteckt? ?

  8. jrène Says:

    salü helga,

    …. so, so du „machst“ es nur mit lauter musik und maik soll seine schulaufgaben dann im musikalischen flüstermodus (ist doch auch arbeit) erledigen. man(n) kann sich dann doch besser konzentrieren, so hatte ich es damals auf alle fälle immer begründet.

    übrigens ich hätte heute abend zeit für’s kino … bei uns läuft der keinohrhase eben immer noch nicht. oder hast du rundmail-mässig bereits erfolg gehabt.

    …oh bevor ich mich verpläppere, ich muss ja auf die asphaltpiste, aber nicht ohne dir ein wunderschönes wochenende zu wünschen.

    liebe grüsse vom alpenland des lauberhorn-skirennen’s
    von jrène

  9. Karl Says:

    jetzt weiß ich warum meine Frau immer sagt: Du bist mein Favorit!

    na ja, ich mache halt etwas anderes mit meiner Favoritin 🙂

    schönes Wochenende
    Karl

  10. Maria Says:

    Ohhh, liebe Helga, wie schade, dass du soweit wegwohnst, wenn du eine solche Freude am Badputzen hast – die CD dürftest du so laut spielen wie du nur willst! 🙂

    Liebe Grüße zu einem unbeschwerten Sonntag

    von Maria

  11. gertigeh Says:

    hey, dann warst du bestimmt schnell fertig mit putzen. für die ruhigeren momente gibt es dann *halt mich* und *der weg* zum ausklang. die stücke liefen heute oft bei mir.
    schön gestylt, deine seite! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: