Da will ich nur mal schnell …

nach dem Büro über den Markt schlendern, um Blümeleins für den Friedhof auszusuchen, höre plötzlich von hinten ein „da ist ja Helga“ und bin umringt von eins, zwei, drei, vier ehemaligen Arbeitskolleginnen, allesamt mit einer gelbe Rose „bewaffnet“. Im selben Moment klickt es bei mir und mir fällt ein, dass heute die Tochter meines ehemaligen Chefs standesamtlich heiratet. Unser historisches Rathaus am Marktplatz ist nämlich … richtig … auch unser Standesamt :-))

Kurzes fröhliches Geplänkel und ich finde und kaufe feine Blümeleins für den Friedhof (unter anderem Tausendschön, kennt ihr die? Die mochte meine Mutter immer so gern und sie halten gut Sonne aus den ganzen Tag, denn das Grab meiner Eltern liegt mitten in der prallen Sonne)

Dann will ich mich auf mein Fahrrad schwingen um heimwärts zu radeln und fahre der ehemaligen Grundschullehrerin von Maik sozusagen geradewegs in die Arme. Die ruft „Frau N., wie geht es Maik? So oft habe ich Sie schon im Vorbeifahren gesehen und nie die Gelegenheit gehabt zu fragen (sie hat recht, wie fahren sehr oft morgens aneinander vorbei, grüßen freundlich, müssen uns aber beide sputen um zur Arbeit zu kommen)“

So steige ich ab und berichte über Maiks schulische Laufbahn. Sie freut sich sehr, dass er nun auf dem Gymnasium ist und in zwei Jahren sein Abi machen möchte.

Noch ein wenig Geplänkel hin und her und endlich schaffe ich es, heimwärts zu radeln.

Zuhause erwartet mich eine fertige Pizza und meine zwei Männer, die am Tisch sitzen und mich begrüßen mit: „Kommste ja doch endlich.“ (Maik hat nämlich heute zwei Stunden eher Schulschluss und wir können mal zusammen essen)

Pizza war sehr gut :-))

Danach Blümeleins im Garten gießen und Wäsche aufhängen.

Nun freue ich mich auf die „Küchenschlacht“ gleich im ZDF. Ich mag diese Sendung, kann sie aber leider nicht jeden Tag schauen. Heute drücke ich dem 17jährigen jungen Mann die Daumen, dass er gewinnt und heute Abend bei Lanz kochen darf. Er hat toll gekocht die Woche über. (Wenn man (Frau) möchte, kann man (Frau) im Netz auf der Seite des ZDF abends die Folgen anschauen, die sie mittags verpasst hat wegen „ins-Büro-müssen“. ) Dieses habe ich in dieser Woche gemacht, weil ich die Kochkünste des jungen Mannes echt bewundere und ihm die Daumen drücke.

Habt einen sonnigen Freitagnachmittag :-))

… nicht wundern wegen der Kuh. Mein junge Arbeitskollegin hatte heute morgen einen kleinen „Kuhständer“ dabei, auf den sie das Foto ihrer kleinen Baby-Nichte, das bislang ganz normal an der Pin-Wand hing,  gepappt hat. Ihre kleine Baby-Nichte (auf dem Foto vom Fotografen mit niedlichen kleinen Engelsflügeln versehen)  wackelt nunmehr auf dem kugeligen Kuhständer herum. Sieht knuffig aus.

Jaha, es ist echt erfrischend mit zwei piepjungen Kolleginnen zusammen zu arbeiten :-)))))))

Advertisements

4 Antworten to “Da will ich nur mal schnell …”

  1. Karl Says:

    und da sage noch einer: Frauen haben es schwerer als Männer, so einen Tagesablauf wünsche ich mir mal 🙂

    Karl

  2. Ocean Says:

    🙂 🙂 da war ja wirklich jede Menge los bei dir, liebe Helga. Und wenn ich jetzt „Pizza“ lese, krieg ich noch mehr Hunger, als ich sowieso schon habe *ggg* hmmm, das wär jetzt was. Aber ein bisschen muss ich noch hier – mal sehen, was wir uns heute abend machen. Ist ja eigentlich sogar Grillwetter *gg*

  3. Helga Says:

    @Karl: Ich habe vergessen meine 3 Bürostunden zu erwähnen, in denen auch mächtig was los war. Die sitze ich nicht nur so ab. Von wegen Frauen haben es leicht … 😉 🙂 8)

  4. Karl Says:

    waaaas 3 Stunden Büro? bei mir war unter 9 Stunden nix und auch noch 2,5 Stunden Anreise und Heimfahrt, So sah ein Arbeitstag aus 🙂 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: